Analytische Biomechanik nach Sohier (ABS)

Das analytische Therapiekonzept nach Raymond Sohier befasst sich mit der Analyse der Muskel- und Gelenkketten und deren Behandlung. ABS ist eine sanfte manuelle Technik, mit welcher die Gelenke zentriert und die Körperbalance wieder hergestellt wird. Der lokale Stoffwechsel wird verbessert, die Gelenke stabilisiert und die Muskeln entspannt, was die Schmerzen positiv beeinflusst. Stabilisations-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen sowie eine angepasste Haltungsschulung vervollständigen die Behandlung.